Fräst Du noch, oder druckst Du schon?

16. Dezember 2020 | 16:00 Uhr

Additive Fertigung wird oft nur für Prototypen und Einzelteile verwendet. Dominik Schulte zeigt Anwendungen für die Serienfertigung auf.

Die Condor Custom Solutions GmbH & Co.KG aus Salzkotten ist einer der führenden Dienstleister für Drahterodiertechnik, Frästechnik und Montage in Ostwestfalen-Lippe.

Seit 2018 setzt Condor auf die Additive Fertigung als weiteres Herstellungsverfahren. Condor produziert hier nicht nur Prototypen und Einzelteile, sondern stellt die Nutzung der additiven Fertigung für die Herstellung von Serienprodukten für die Medizintechnik vor. Der Geschäftsführer Dominik Schulte zeichnet in seinem Vortrag den Weg von Condor zur additiven Fertigung nach und stellt praktische Anwendungsbeispiele aus dem Sondermaschinenbau vor.

Im Anschluss gibt es eine Möglichkeit zum Netzwerken und Austausch bei einem gemütlichen virtuellen Glühwein.

Ressourcen

Teilen

Share on linkedin
Share on twitter
Share on email